Gemeinnützigkeit – Steuerbegünstigte Zuwendungen bis EUR 500.000,00 möglich!

Die ab 2016 geltenden Änderungen des Gemeinnützigkeitsgesetzes weisen neue, zeitgemäße Wege mit dem Ziel der Verwaltungsvereinfachung und Effizienzsteigerung. Davon profitieren insbesondere Gründer von Stiftungen und Fonds, denen nun erweiterte Gestaltungsmöglichkeiten im Bereich der Gemeinnützigkeit offenstehen: Steuerbefreiungen und Erweiterungen bei der Abzugsfähigkeit von Spenden sind ein starker Anreiz – sowohl für Stifter, vermehrt gemeinnützige Organisationen zu gründen als auch für Spender, an diese erhöhte Zuwendungen zu leisten. http://www.ku.co.at/blog/2015/11/10/die-sterreichische-stiftungslokomotive-5112015 und http://www.ku.co.at/ku-philanthropy