Haftung im Verein

Tirols Vereinsfunktionäre tragen eine große Verantwortung, geht es doch bei den heimischen Großklubs oft um Budgets von mehreren Millionen Euro. Die mit der ehrenamtlichen Tätigkeit einhergehenden Haftungen werden oft unterschätzt. Die Auslagerung wichtiger Geschäftsbetriebe in Kapitalgesellschaften (GmbH) ist ein gern genutztes Mittel zur Risikobeschränkung (Quelle: TT vom 29.10.2016). Stellen Sie Ihr wertvolles gemeinnütziges Engagement auf sichere Füße - die KU steht Ihnen dabei mit ihrem Fachwissen unterstützend zur Seite. Siehe KU-Vereinscheck