Was Controller - abseits des Klischees des Erbsenzählens - wirklich leisten

Beim Begriff "Controlling" mag man verschiedene Assoziationen haben -  Planung, Budgetierung, Zahlen, manchmal mag einem vielleicht sogar Pfennigfuchserei in den Sinn kommen. Die Praxis zeigt jedoch: Ein effektives Controlling ist im Unternehmen das Steuerungs- und Lenkungsinstrument schlechthin; durch Informationsbeschaffung, Berichtswesen und Analyse von Abweichungen stellt Controlling eine unverzichtbare Führungsunterstützung dar.

Controlling wird jedoch oftmals als "Mitläufer" im Unternehmen wahrgenommen. Vor allem für strategische Prozesse und Entscheidungen sind die im Controlling erhobenen Informationen aber fundamental.  Daher sollte im Rahmen des Controllings versucht werden, sich beim Management mehr "Gehör zu verschaffen" und aktiv Veränderungen anzustoßen.